“Ins Gästebuch kann man Grüße und kleine Nachrichten schreiben. Beleidigungen, haltlose Anschuldigungen, Werbung und Hinweise auf teure Links werden nicht veröffentlicht. Eine Zensur findet nicht statt. Wir gehen im Verein respektvoll miteinander um.”

 


Kommentare: 163
  • #163

    Hartmut Kloth (Samstag, 02 Oktober 2021 13:50)

    Am 01. Oktober 1971, also vor 50 Jahren, habe ich von der MUS kommend meinen Dienst auf der Deutschland angetreten. Fr 43 E-Innen.
    Ich grüße alle Kameraden insbesondere die mit denen ich damals zusammen auf der Deutschland gefahren sind, und hoffe das noch viele von Euch am Leben sind, sich bester Gesundheit erfreuen und sich genau so gerne an mich erinnern wie ich an euch.
    Hartmut Kloth

  • #162

    UWE TRAUB (Sonntag, 12 September 2021 13:38)

    Hab die beiden AAR 59 und 60 mitgemacht. War eine tolle Zeit.
    Norbert "Averell" Glowatzki, schön das es Dich noch gibt.
    Schöne Grüße an alle die sich noch an mich erinnern können...

  • #161

    Eberhard Sutor (Dienstag, 10 August 2021 14:46)

    Lieber Bernd Bohling, mich müsstest Du ja auch noch gut kennen. Wir sind zusammen gefahren. Tut mir leid für meine Antwort. Franz Brauckmann ist schon einige Jahre Tod. War einmal bei unserem Schulschiff Deutschland Treffen in Wilhelmshaven dabei. Hatte Kehlkopfkrebs. Ansonsten, hoffe es geht Dir gut. Melde Dich doch bitte bei unserem Verein an. Wir sind eine tolle Truppe ehemaliger Deutschlandfahrer. Ich würde mich freuen, Dich 2022 in Waren an der Müritz wieder zu treffen.
    Liebe Grüße
    Eberhard Sutor (Brammi)

  • #160

    Norbert Glowatzki (OMT der Reserve) (Dienstag, 10 August 2021 12:45)

    Ich war von der 51. - 60. AAR als Ari an Bord .
    Erinnere mich immer wieder gern an diese Jahre!!!
    Grüße an alle die mich kennen...

  • #159

    Bernd Bohling (Freitag, 06 August 2021 18:17)

    ich suche Franz Brauckmann leste Adesse 58730 Fröndenberg Hengstenbergstr 9
    wir waren auf der Deutschland aar 43 bis aar 48 Fachrichtung 11

    Danke Bernd Bohling ( Dakkel)

  • #158

    J. Neumayr (Donnerstag, 01 Juli 2021 18:04)

    Hi Averell Glowatzki, Deine Grüße habe ich gelesen. Von mir auch die besten Grüße. ehem. OMT Jochen Neumayr

  • #157

    Eberhard Sutor (Freitag, 07 Mai 2021 12:11)

    Liebe Kamerad*innen, liebe Freund*innen des Vereins "Schulschiff Deutschland eV"
    Heute wären wir nach Waren an der Müritz angereist. Wir hätten uns in kleinen Gruppen in der Stadt, in Kneipen getroffen und uns mit fröhlichem "Hallo" gegrüßt und das Eine oder Andere Schwätzchen gehalten. Heute Abend hätten wir fröhlich und glücklich mit einander unser "EINLAUFBIER" abgehalten. Schön wäre es gewesen. Wie schon 2020 auf Borkum ist es uns und unserem Verein durch die Corona Pandemie leider nicht vergönnt uns zu sehen. Die Gegenwart und die Zukunft unseres Miteinander zu gestalten. Wir werden weiter an uns glauben und spätestens dann nächstes Jahr 2022 unser Treffen in Waren genießen. Bleibt alle gesund und guter Hoffnung. Für die Älteren und Kranken unter uns, lasst Euch sagen: Der Himmel muss warten! Ich hätte Euch gerne alle gesehen, das Eine oder Andere Bierchen getrunken. Euer Eberhard Sutor

  • #156

    Helgo Malorny (Sonntag, 25 April 2021 21:52)

    Moin,
    die Marine folgt dem Trend:
    https://www.bundeswehr.de/de/organisation/marine/aktuelles/umbenennungen-marine-kiel-wik-5012342
    Ob das alles so richtig ist?
    Viele Grüße und bleibt gesund
    Helgo

  • #155

    OMT Norbert Glowatzki 31er (Freitag, 23 April 2021 16:35)

    Ich war von 1979 - 1984 (51. - 60. AAR) an Bord .
    Grüße an alle die mich noch kennen!!!

  • #154

    Hans-Jürgen Rosenweig (Montag, 19 April 2021 09:54)

    Hallo Herbert Zach,
    bin 1967 (34. AAR) auf der A59 als Versorger gefahren. Während dieser Fahrt wurde der Funkmaat Werner (Sepp) Schäffler) mein Freund. Wir standen bis zum Tode seiner Ehefrau Annegret im November letzten Jahres in ständiger Verbindung. Aber seitdem ist die Verbindung abgebrochen..Sein letzter Wohnort war: 52441 Linnich.
    Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.und verbleibe mit kameradschaftlichem Gruss
    Hans-Jürgen der Versorger

  • #153

    Peter Niebergall (Freitag, 02 April 2021 14:46)

    Hallo Kameraden, ich war Besatzungsmitglied auf der 38.AAR und wünsche allen ein frohes Osterfest und vor allen Gesundheit für die weitere Zukunft.

    Mit kameradschaftlichem Gruß
    Peter Niebergall

  • #152

    Balzasch Arne (Samstag, 20 März 2021 16:18)

    Auf diesem Weg ein schönen
    Tag.
    Balzasch OG / 62
    Möchte gerne wissen ob jemand
    Mir helfen kann. Die DVD / CD
    Von der Rio de Janeiro zubekommen.mfg Arne

  • #151

    Eberhard Sutor (Sonntag, 14 März 2021 13:52)

    Liebe Mitglieder- und -rinnen, liebe Freunde des Vereins,
    Die Minfo Nr. 54 hat Euch sicher alle erreicht. Corona hat uns bedauerlicher Weise immer noch so sehr im Griff, dass unser Vorsitzender Peter Gwinner sehr schöne Worte für die Absage auch der diesjährigen Mitgliederversammlung in Waren gefunden hat. Danke dafür.
    Aber wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben. Wir werden uns wiedersehen, dann eben am zweiten Wochenende im Mai 2022. Bitte, bitte, bleibt alle gesund!
    Ich plane für den Bordabend in Waren eine große Verlosung in Anlehnung an die Tombola bei unserem letzten Treffen in Kiel. Hier nochmals mein Aufruf dazu.
    Aufruf zu einer großen Verlosung bei unserem nächsten Treffen unseres Vereins Schulschiff Deutschland im Jahr 2022 in Waren an der Müritz.

    Große Verlosung für das Treffen 2022 in Waren geplant.

    Wer kann sich von Erinnerungstücken seiner Deutschlandzeit trennen und diese für eine Verlosung zur Verfügung stellen?

    Unser Treffen in Kiel, traf mit der Verlosung, Euer aller Interesse. Wir sollten das also wiederholen.

    Jetzt ist die beste Zeit für so eine Vorbereitung.

    Ich, Eberhard Sutor, zur Zeit kom. Schriftführer, würde die an mich gesandten Exponate aufbereiten, verpacken und für die Versammlung bzw. den Bordabend für eine Verlosung aufbereiten.

    Sollte Interesse bestehen, so sendet diese Exponate direkt an:

    Eberhard Sutor
    kom. Schriftführer Verein Schulschiff Deutschland
    Bahnhofstr. 20 - 55270 Klein-Winternheim

    Für Rückfragen stehe ich per Mail: ebi.sutor@web.de oder telefonisch unter 0178-4598402 bereit.

  • #150

    Kribitzneck Georg (Sonntag, 07 Februar 2021 11:09)

    Hallo Kameraden,
    Mein Name ist Georg Kribitzneck, viele werden mich wahrscheinlich unter Kribi oder Bazi kennen, ich war von Oktober 1983 bis Dezember 1985 auf der Deutschland, dann Z Lütjens und zum Schluss noch MZL L790 Barbe. Nun zu meiner Frage. Hat zufällig noch einer Bilder Besatzungslisten von den AAR59 und AAR60. Die wenigen die ich hatte sind mir leider abhanden gekommen.
    Ich bin unter Georg. Kribitzneck@gmx.de erreichbar
    Ich wünsche euch allen Gesundheit, Erfolg, Glück und Zufriedenheit
    Mit kameradschaftlichen Gruß
    Georg Kribitzneck
    Seeziege aus Niederbayern

  • #149

    Herbert Zach (Sonntag, 31 Januar 2021 12:59)

    Hallo allerseits,
    ich bin 1967 auf der Nordamerika-Tour als "Wettermaat" gefahren und ging dem Meteorologen zur Hand. Obwohl er uns die Schönwetterzonen ausgesucht hat, sind wir doch auch gelegentlich seekrank geworden.
    Trotz allem, ich zehre noch heute von den schönen Erinnerungen.
    Vielleicht gibt´s den Werner aus München noch, der mit dem Seefunksonderzeugnis die Muttertagsgrüße absetzte und den frischgebackenen Vätern das freudige Ereignis übermittelte.
    Wäre schön, wenn noch einer aus dieser Zeit sich melden würde
    Herbert Zach, OMt d. R.

  • #148

    Eckhardt Riesner OG a.d (Donnerstag, 21 Januar 2021 22:47)

    Heut packt mich die Sehnsucht wieder
    Grüße an Alle
    OG Riesner 1981/1982
    55 AAR

  • #147

    Franz Walter (Freitag, 25 Dezember 2020 10:00)

    Guten Morgen!
    Schöne Weihnacht an alle! Grüße an Dieter Schmidtke...war auf Deck XIII, also im Waffendeck untergebracht, wenn das deine Frage beantwortet.

  • #146

    Peter Hafke (Mittwoch, 23 Dezember 2020 19:39)

    Hallo, liebe Mitglieder des Vereins Schulschiff DEUTSCHLAND,
    ich wünsche allen Mitgliedern unserer Vereinsgemeinschaft und ihren Angehörigen und Freunden eine gesegnete Weihnacht ohne Covid-19/2, einen fleißigen Weihnachtsmann und ein gutes Jahr 2021 bei bester Gesundheit, mit Glück, Zufriedenheit und Optimismus. Hoffen wir auf ein baldiges Ende der Corona- Pandemie, auch wenn's derzeit nicht ganz so danach aussieht. Aber, wie sagt man so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Und da dies absolut nicht in unser aller Lebensprogramm steht, hoffen ich auf ein Wiedersehen in Waren/Müritz in alter Frische und bei bester Gesundheit und Zuversicht.
    Herzlichst,
    Euer Peter Hafke

  • #145

    Eberhard Sutor (Mittwoch, 23 Dezember 2020 13:34)

    Liebe Freunde des Vereins Schulschiff Deutschland eV,; liebe Kameraden und Freunde,
    eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünsche ich Euch von ganzem Herzen.
    Bleibt gesund und kommt gut in das neue Jahr 2021!
    Mögen wir uns alle im Mai in Waren wiedersehen können.
    Herzliche Grüße
    Eberhard Sutor

  • #144

    Wilfried Brumm (Mittwoch, 16 Dezember 2020)

    Schaut in den Nikolaus-Kalender .... !!!
    Es lohnt sich !
    Bleibt gesund!
    Wilfried (Brumm)

  • #143

    Nikolaus Fuchs an Bord 37. u. 38. AAR (Dienstag, 01 Dezember 2020 06:23)

    Betr.: Ein Dollar Geschichte von Bernd Sell

    Moin Herr Sell,
    vielen Dank mfür Ihre Geschichte in der Minfo Nr.: 53

    Nun zu meiner Frage,
    Sie waren auch an Borrd der 38. AAR und zwar als E - Mixer.
    Können Sie sich, aus Ihrer Zeit auf der "Deutschland", noch an den Obermaat Dietrich Finke erinnern, welcher auf der 37. u. 38. AAR , ebenfalls im E- Abschnitt
    gefahren ist ???
    Freundliche Grüsse
    und immer die berühmte handbreit Wasser unter dem Kiel

  • #142

    Nikolaus Fuchs (Sonntag, 29 November 2020 08:42)

    Guten Morgen zusammen,
    wünsch allen, ob nah oder fern, eine besinnliche
    Adventszeit.
    Bleibt gesund !!!
    Liebe Grüsse und hoffentlich bis bald in Müritz

  • #141

    Ponelies Frank Hannes (Mittwoch, 25 November 2020 12:54)

    Advent und Weihnachten 2020
    wird was Besonderes.
    Nicht nur,
    weil es ein ungewöhnliches und anstrengendes Jahr für alle war
    und Erholung im Kreise der Familie einen besonderen Stellenwert hat.
    Sondern auch, weil viele direkte Begegnungen im Vereinsleben nicht stattfinden konnten.
    Viren wissen nicht wie ansteckend DANKBARKEIT ist.
    Wir danken von ganzem Herzen für die Begegnungen in diesem Jahr und wünschen allen Mitgliedern mit Angehörigen Festtags
    Freuden und Glücksgefühle im Kreise ihrer Lieben
    Sich besinnen und das Wesentliche erkennen ist in diesen schwierigen Zeiten ganz wichtig

    „BLEIBT GESUND“

    mit kameradschaftlichen Grüßen
    Gertrud und Frank
    aus dem
    „TAL DER ROTEN TRAUBEN“

  • #140

    Lutz Meyer (Donnerstag, 19 November 2020 12:55)

    MINFO 53 ist sehr gut gelungen! Danke allen Beteiligten!
    Bleibt gesund
    mit kameradschaftlichen Grüßen

    Lutz Meyer

  • #139

    Frank Hannes Ponelies (Sonntag, 15 November 2020 14:46)

    BRAVO ZULO
    DANK an ALLE BETEILIGTEN der MINFO 53
    Wir freuen uns schon auf das Treffen 2021

    BLEIBT GESUND
    mit kameradschaftlichen Grüßen
    Gertrud und Frank
    aus dem
    " TAL DER ROTEN TRAUBEN"

  • #138

    Nikolaus Fuchs OMt alter Art (Samstag, 31 Oktober 2020 06:37)

    Moin Charly Roith,
    kennst Du aus Deiner Fahrenszeit auf der "Ruhr", den Obermaat 42 Rudi Jansen?
    Er war mein Fahrmaat (66-68) auf dem Steinbock, 5 MSG.
    Bleib gesund
    N. Fuchs

  • #137

    Mike Ströhemann (Freitag, 16 Oktober 2020 15:48)

    Moin moin ich habe eine Frage::
    Ich suche die Bootswerft vom ersten Bb-Kutter der Deutschland er lebt noch im Orginalzustand und ist im Bestitz der RK-Marine Kiel.
    Würde mich über eine Antwort freuen.mfG Mike

  • #136

    Dieter Schmidtke (Freitag, 25 September 2020 18:35)

    AAR 51-54 Deck X III Z 0
    AR 31 40mm Bofors Stb. Seite.
    Franz Walter hast du im Deck X III Z 0?

  • #135

    Karlheinz (Charly) Roith (Montag, 21 September 2020 19:25)

    Moin moin Kameraden
    Durfte 1968 an der 36. & 37 AAR unter KptzS Karl H. Peter als junger Maat 31er (Bumskopf) teilnehmen. Die Bordzeiten auf Z-Bayern und Z- Schleswig-Holstein waren schon sehr beeindruckend für einen geborenen Münchner, doch die Zeit auf der Deutschland ist nicht mehr zu toppen. Nach meiner Bootsmannsausbildung fuhr ich noch als junger Bootsmann als IIAWM auf Schulschiff Ruhr die 39. AAR und damit die letzte Reise der Ruhr mit. Auf dieser Reise trafen die Deutschland, die Gorch Fock und die Ruhr im Mittelmehr das letzte mal zusammen. Bei einem Highlinemanöver Deutschland - Ruhr mit Personenübergabe betrat ich unsere Deutschland zum letzten mal. Von der Ari-Crew 1968 waren leider keine mehr an Bord. Die Außerdienststellung von Schulschiff Ruhr war meine letzte Bordzeit. Als Hörsaalleiter auf der Arischule in Ellenberg, ProgOffz Programmierdienst beim MHQ in Glücksburg und Amt für Nachrichtenwesen in Bad Neuenahr wurde auch ich im März 2000 Außerdienst gestellt. Habe bis heute meine Bordzeiten in sehr guter Erinnerung, besonders die auf Schulschiff Deutschland sind mit die Schönsten. Ich glaube, dass jeder von uns, der mehrere Bordkommandos in seiner Marinezeit hatte immer eins besonders in seiner Erinnerung hat.
    Bei mir ist es das Schulschiff Deutschland.

    Mit kameradschaftlichem Gruß

    Karlheinz (Charly) Roith

  • #134

    Alfred Dux (Donnerstag, 18 Juni 2020 17:30)

    Ich suche Bordbücher der 47. AAR und 48. AAR. Wer kann mir diese beiden Bücher besorgen? Ich war zu dieser Zeit im Kraftwerk Bachbord/Steuerbord. Meine E-Mailadresse ist alfred.dux@gmx.de.

  • #133

    Alex (Freitag, 08 Mai 2020 20:58)

    Ja schade. Hätte gerne mit euch das eine oder andere Bierchen vernichtet. Danke dir Eberhard für deine geleistete Arbeit und hoffentlich bis nächstes Jahr in Waren
    Grüaßle Alex

  • #132

    Eberhard Sutor (Freitag, 08 Mai 2020 11:37)

    Moin, moin Kameraden und -innen, heute hätten wir uns auf der wunderschönen Nordseeinsel Borkum zu unserem Jahrestreffen 2020 getroffen.

    Es tut mir von Herzen weh, dass unser Treffen auf Grund der Corona Widrigkeiten nicht stattfinden kann.

    Unser Vorstand hat alles richtig gemacht. Wir hatten leider keine andere Wahl. Die Gesundheit geht vor Vergnügen.

    Ich hoffe Ihr seid und ward alle gesund und verschon geblieben. Ebenso hoffe ich jeder von Euch der schon vorgebucht hatte kam bei seinem Vermieter wieder kostenfrei aus der notwendigen Stornierung.

    Freuen wir uns auf nächstes Jahr in Waren an der Müritz.

    Ich wünsche und hoffe wir bleiben alle gesund und voller Lebensfreude. Auch auf unser aller Wiedersehn.

    Liebe Grüße
    Eberhard Sutor (der Euch gerne auf Borkum begrüßt hätte)

  • #131

    Jochen Weber (Mittwoch, 15 April 2020 10:54)

    Hallo Kameraden, hallo Christian Adam #128!
    Auch ich bin 1986 auf der DEUTSCHLAND gefahren. Hauptabschnitt I, Waffendeck, als U-Jäger (33er). Christian, wir sind auf der Fahrt nach El Ferrol zusammen gefahren und haben auch einen gemeinsamen Landgang in La Ceruna unternommen.
    Ich denke gerne an meine Zeit auf der DEUTSCHLAND zurück, mitunter erwische ich mich dabei, wie ich in Gedanken von der Stelling durch Schiff bis ins Waffendeck gehe. Es war eine schöne Zeit für mich. Bin froh diese erlebt zu haben.
    Liebe Grüße aus Köln
    Jochen Weber

  • #130

    Eberhard Sutor (Freitag, 27 März 2020 11:56)

    Lieber Wilfried,
    Danke für Deine netten Worte. Wäre sicher auf Borkum ein unvergessenes Treffen geworden. Corona hat uns leider eingeholt. Nächstes Treffen in Waren an der Müritz ist fest gebucht und geplant. Borkum wird nicht aus den Augen verloren. Ich hoffe, alle kommen kostenfrei aus der Ubernachtungsbuchung. Hotel Rote Erde und Ferienwohnungen stornieren kostenfrei. Die Jugendherberge ist da momentan noch nicht so kulant. Ich rate jedem dagegen vorzugehen. Bleibt alle gesund.
    Liebe Grüße
    Eberhard Sutor

  • #129

    Wilfried Brumm (Donnerstag, 19 März 2020 23:42)

    Lieber Kamerad Eberhard Sutor,
    vielen Dank für Dein Engagement und Einsatz, unser diesjähriges Treffen auf Borkum zu organisieren. Meine/unsere Unterkunft war schon gebucht, die Anreise war vorbereitet.... Nun ergibt sich eine neue -unerwartete- Situation, auf die unser Vorstand mit Überlegung -aber in der Sache völlig korrekt und nachvollziehbar- reagiert hat. Meine Frau und ich hatten uns sehr auf den Besuch der Insel und auf das Wiedersehen und auf den Besuch der einstiegen "Ziegenausbildungsstätte" gefreut. Es wir sich aber -hoffentlich- noch einmal nachholen lassen…..
    Wir grüßen alle 'betroffenen' Kameraden
    Erika und Wilfried Brumm

  • #128

    Hotte Balla (Mittwoch, 18 März 2020 00:10)

    Hallo Kameraden,
    ich suche von 1980 Eure Mittelmeer AAG 53 Fotos von den Manilahochline vom damaligen RAS mit der Hessen,kann mir Jemand weiterhelfen,Danke.
    Dann habe ich noch ein Kupferstich der Deutschland mit Rahmen ,Maße ca.40x30 cm
    hat jemand Interesse,ist aus einem Nachlass,50,00 EURO Sonderpreis.
    Wenn keiner das haben möchte,geht es nach EBAY oder Amazon.
    AHOI Hotte Balla
    EX AWM Zerstörer Hessen
    Tel.04421-950100
    E-Mail.navymand184@ewe.net

  • #127

    Christian Adam (Dienstag, 17 März 2020 09:38)

    Guten Tag Kameraden,

    ich bin 1986 auf der Deutschland gefahren. Gibt es noch Kameraden aus dieser Zeit? Ich ghörte dem Hauptabschnitt I/Verwendungsreihe 11 an. Unser Decksmeister, war der Hauptbootsmann Schuster. Über eine Nachricht würde ich mich freuen.

    Gruß
    Christian Adam

  • #126

    Peter Pascheit (Sonntag, 08 März 2020 14:18)

    Grüße an die Jungs vom Deck VIII Z 20 Stb.
    Gruß Peter Pascheit
    (gefahren auf der "Deutschland" als Heizer, 1979, 51. AAR und 52. AAR)

  • #125

    Eberhard Sutor (Samstag, 07 März 2020 12:18)

    Liebe Freunde, die neue Minfo ist Da. Herzlichen Dank den Machern für die tolle Ausgabe. In der Ausgabe ist auch die Einladung zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung auf der schönen Nordseeinsel Borkum aufgezeigt. Bitte meldet Euch jetzt zeitnah an. Wir freuen uns auf Euch und ein tolles Treffen.
    Sollten noch Fragen sein, ruft mich an, mailt mir Eure Fragen. Ich versuche zu helfen wo ich kann.

    Liebe Grüße
    Eberhard Sutor

  • #124

    Günter Meyer (Freitag, 31 Januar 2020 11:51)

    Moin Thoma Gayer
    Ohne Kontaktdaten von Dir wird es wohl kaum Antworten auf deinen Eintrag geben. Aus Datenschutzgründen dürfen wir vom Verein Schulschiff DEUTSCHLAND über das Gästebuch keine Kontakte vermitteln.
    Möglichkeiten:
    1.) Am besten wirst Du Vereinsmitglied; siehe Button Beitrittserklärung, wir würden uns auf Dich freuen.
    2.) Deine Daten sendest Du uns per Mail; siehe Button Kontakte.
    Mit Kameradschaftlichen Grüßen
    Für den Vorstand
    Günter Meyer

  • #123

    Thomas Gayer (Mittwoch, 29 Januar 2020 14:07)

    Servus zusammen,
    bin von 1988 bis zur Außerdienststellung in Wilhelmshaven an Borg gewesen. Verwendung 41/44 Deck 7Z2. Kesseluffz und SSicherung(Kälte-Klima)
    Hab heute noch Kontakt zu meinen Mitstreitern: Andreas Knoblauch(Knobi), Stefan Jürgensen(Locke), Uwe Hanke(Der Schlacksige), also zur alten Fahrradgang.

    Hat jemand Infos, wie geht's Rudi Hofmann(Antriebsmeister), Willy Willhöfed(Kesselmeister) und vor allem Holger Ott(STO).
    Würde mich freuen was zu hören.

    Pfiad's eich, aus dem bayrischen Oberland.
    Da Gayer Thomas

  • #122

    Toni Höller (Montag, 13 Januar 2020 17:10)

    wünsche Euch allen noch ein gutes und vor allem gesundes 2020.
    Bin zufällig auf diese Homepage des Vereins gestoßen und bin überrascht noch einige aus meiner Zeit zu finden.
    Ich hatte das Glück die 36. bis 38. AAR als Navigator mitmachen zu dürfen.
    Vielleicht kann sich noch jemand an mich erinnern. Gesehen hab Ihr mich auf See fast täglich. Jeden Morgen wenn Ihr Reinschiff machen "durftet", "musste" ich die ca. 30 Uhr an Bord stellen. Bin dabei mit der Stoppuhr rumgelaufen.
    Die 38. AAR habe ich dann als Maat und Nav-Ausbilder mitgemacht. Waren sehr schöne Zeiten.
    Habe noch sehr viele Bilder und Schmalfilme. Auch sogar noch die handschriftlichen Tagebücher von Kpt. Peters wonach die Reisebücher gemacht wurden.

    Mit kameradschaftlichen Gruß
    Toni Höller, Frankfurt/M

  • #121

    Franz Walter (Mittwoch, 01 Januar 2020 10:18)

    Wünsche Euch allen ein gutes neues Jahr, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit jeden Tag!
    Bin zufällig auf diese Seite gestoßen... ich denke immer mit Freude an diese Zeit zurück!
    Franz Walter aus 77790 Steinach/Schwarzwald, OG 50 bis 53 AAR

  • #120

    Walter Schmitt (Sonntag, 29 Dezember 2019 11:02)

    Einen guten Rutsch in das neue Jahr 2020 allen ehemaligen "Deutschland" Fahrern viel Gesundheit und ein bischen Glück.Wünscht euch Allen
    OMT a.D. 43 E-Aussen
    Walter Schmitt

  • #119

    Wolfgang Niehoff (Mittwoch, 25 Dezember 2019 13:33)

    Ich wünsche Euch und euren Familien eine Frohe Weihnacht, einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und Gesundheit.
    OMT Wolfgang Niehoff ( Poller ) 47 bis 56 AAR

  • #118

    Peter Niebergall (Freitag, 20 Dezember 2019 10:05)

    Allen Kameraden der 38.AAR ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Besondere Grüße an die Kameraden des Seemannsdeck und dem Kameraden Overdick. Jetzt ist es genau 50 Jahre das wir wieder in Kiel eingelaufen sind.
    Mit kameradschaftlichem Gruß
    Peter Niebergall OStFw a.D.

  • #117

    Eberhard Sutor (Donnerstag, 19 Dezember 2019 12:25)

    Für meine Freunde aus ganz Deutschland und von Schulschiff Deutschland.
    Schön, dass es Euch gibt.

    Ein frohes, ruhiges und gesegnetes Weihnachtsfest,
    Tage der Ruhe und Erholung. der Besinnung und des Abschaltens vom Alltagsstress
    wünsche ich Euch von ganzem Herzen.


    Ebenso einen guten Rutsch ins Jahr 2020

    Ich freue mich auf darauf Euch Alle auf Borkum vom 08. -10- Mai wieder zu sehen.
    Bitte meldet Euch jetzt schon an. DANKE

    Ich wünsche uns allen für das kommende Jahr:

    Sonne auch in Regenzeiten,
    Träume die Sie stets begleiten,
    Menschen die Ihnen wichtig sind
    nicht alles sehen und doch nicht blind.
    Schlechte Tage, die vergehen,
    Freude am Leben und am Tun,
    ungestörte Nächte, um zu ruhen.
    Zeit für Freunde, Zeit für Sie selbst,
    nicht jeden Tag, doch gelegentlich.
    Probleme die zu lösen sind,
    sich auch mal freuen wie ein Kind.
    Arbeit die zufrieden macht,
    eine Seele, die oft lacht.
    Nachbarn, die nicht dauernd stören,
    Zeit, um in sich hineinzuhören.
    Gesundheit, Glück und Wohlergehen,
    doch schlechte Zeiten auch annehmen.
    Mit gutem Mut in die Zukunft schauen
    und dazu auch das Gottvertrauen.

  • #116

    Nikolaus Fuchs (Montag, 09 Dezember 2019 09:41)

    Moin zusammen,
    in meinem Besitz befindet sich noch Lehrmaterial
    der TMS I und II aus den Jahren 1966 u 68
    für die 40er Laufbahn, also für die Heizer.
    Bei Interesse bitte melden.

    Grüsse nach nah und fern

  • #115

    Detlef Bambach (Donnerstag, 05 Dezember 2019 22:09)

    Nachricht: Hallo Zusammen,

    Ich wünsche Euch, allen "Kameraden" eine schöne und angenehme Adventszeit sowie ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest im Kreis Eurer Familien - sowie einen Guten Rutsch in das Neue Jahr 2020. Besonders Gesundheit, von der kann man nie genug!!!

    Mit kameradschaftlichen Gruß
    Detlef Bambach / Norwegen
    Lieber Holger Ott - "Ich hatte einen Kameraden .." hat mich schon sehr berührt. Vielen Dank für Deine Worte!

  • #114

    Herbert Bergmeier (Montag, 02 Dezember 2019 10:37)

    Hallo und Moin ,
    Leser dieser Zeilen.

    Wir bedanken uns für die MINFO Nr.51,die wieder hervorragend gelungen ist!
    Einen grossen Dank an das MINFO-Team (Günter,Peter,Holger),die keine Mühe
    und Zeit gescheut haben ,um diese MINFO mit interessanten Inhalten zu gestalten.
    Diese Ausgabe wurde diesmal bunt gedruckt ;dass ist natürlich eine Augenweide
    zum lesen und anschauen!
    Ein grosses Dankeschön gilt natürlich auch Silve ,die mit Günter ,alle A5 Brief-
    umschläge (ca. über 300) mit Briefmarken und MINFO versehen müssen und diese
    dann bei der Poststelle abliefern!

    Zur Adventszeit wünschen wir,Brigitte und Ich ,allen eine angenehme und besinnliche Zeit!
    Viele Grüsse an alle und ein Wiedersehen auf Borkum
    HERBERT BERGMEIER