Neue Namen für Hafen und Pier

 

 

Die Bundeswehr hat den Kieler Tirpitzhafen im Zuge der Überprüfung der Traditionsrichtlinien in diesem Frühjahr in „Marinestützpunkt Kiel-Wik“ umgetauft. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte der Umbe­nennung zugestimmt.

 


Mit der neuen Benennung des Stützpunktes nach dem Stadtteil, in dem die Marine seit ihrer Gründung präsent ist, wird die enge Verbindung zwischen der Stadt Kiel und der Marine zum Ausdruck gebracht. Gemäß des Traditions­erlasses der Bundeswehr sollen Namen von Militärs aus dem Ersten Weltkrieg nicht mehr als Teil der Tradition der Bundeswehr gewürdigt werden. Bisheriger Namensgeber des Hafens war Flottenadmiral Alfred von Tirpitz, der die Initiative für den Heimathafen der Deutschen Marine eingebracht hat. Die neue Namensgebung erfolgte nun auf Vorschlag von Marinesoldaten.

 

 

 

Die Tirpitzmole selbst heißt nun „Gorch-Fock-Mole“, um auf den langjährigen angestammten Liegeplatz des Segelschulschiffes zu verweisen. Der Herr „Gorch Fock“, alias Johann Wilhelm Kinau, ist zwar ehrenhaft in der Skagerrak-Schlacht gefallen, aber als Schriftsteller kann man ihm nationalistische Züge nicht absprechen. Warum wurde also gegen den Traditionserlass aus der Tirpitz-Mole die „Gorch-Fock-Mole“ und nicht ganz neutral „Deutschland-Mole“, denn die „Deutschland“ hat von 1963 – 1990 dort gelegen, die „Gorch-Fock“ erst seit den 90er Jahren, abzüglich einiger mehrjähriger, millionen­schwerer Werft­liege­zeiten. Außerdem passt der Name „Deutschland-Mole“ besser in das Bild der Namensgebung aller Schiffe und Boote der Marine seit den 80er Jahren.     

 

 

 

Die Scheermole ist inzwischen nach Oskar Kusch benannt worden. Der Oberleutnant zur See der Kriegsmarine war wegen regimekritischer Äußerungen 1944 auf dem Schießplatz in Kiel-Holtenau erschossen worden.

 


 

Alle bisherigen Mitgliederversammlungen

 

 

 

17.03.1990 1. Mitgliederversammlung an Bord SchulS „Deutschland“ in Kiel

 

29.09.1990 2. (außerordentliche) Mitgliederversammlung in Brux bei RD

 

04.05.1991  3. Mitgliederversammlung in Wilhelmshaven

 

02.05.1992 4. Mitgliederversammlung in Kiel auf der Fähre „Langeland“

 

06.10.1993 5. Mitgliederversammlung im Ostseebad Damp (30-Jahr-Feier)

 

10.09.1994 6. Mitgliederversammlung in Bremerhaven

 

29.04.1995 7. Mitgliederversammlung in Würzburg

 

11.05.1996 8. Mitgliederversammlung in Kiel (TMS) statt Rendsburg

 

31.05.1997 9. Mitgliederversammlung in Wilhelmshaven

 

09.05.1998 10. Mitgliederversammlung in Bremerhaven

 

15.05.1999 11. Mitgliederversammlung in Kiel (O-Heim)

 

13.05.2000 12. Mitgliederversammlung in Wilhelmshaven

 

12.05.2001 13. Mitgliederversammlung in Rostock (MuseumsS „ G. Büchner")

 

04.05.2002 14. Mitgliederversammlung in Hamburg und HH-Bergedorf

 

02.05.2003 15. Mitgliederversammlung in Rendsburg (40-Jahr-Feier)

 

08.05.2004 16. Mitgliederversammlung in Bremerhaven

 

07.05.2005 17. Mitgliederversammlung in Wilhelmshaven

 

06.05.2006 18. Mitgliederversammlung in Travemünde

 

09.06.2007 19. Mitgliederversammlung in Roding/Bayerischer Wald

 

03.05.2008 20. Mitgliederversammlung in Stralsund

 

09.05.2009 21. Mitgliederversammlung in Krummbeck bei Laboe

 

08.05.2010 22. Mitgliederversammlung in Schleswig

 

07.05.2011 23. Mitgliederversammlung in Trassenheide / Usedom

 

19.05.2012 24. Mitgliederversammlung in Hamburg

 

04.05.2013 25. Mitgliederversammlung in Flensburg

 

03.05.2014 26. Mitgliederversammlung in Wilhelmshaven

 

09.05.2015 27. Mitgliederversammlung in Bremerhaven

 

07.05.2016 28. Mitgliederversammlung in Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

06.05.2017 29. Mitgliederversammlung in Lübeck/Travemünde (Priwall)

 

12.05.2018 30. Mitgliederversammlung in Schleswig

 

18.05.2019 31. Mitgliederversammlung in Kiel

 

09.05.2020 32. Mitgliederversammlung auf Borkum (ausgefallen)

 

08.05.2021 32. Mitgliederversammlung in Waren/Müritz (ausgefallen)

 

07.05.2022 32. Mitgliederversammlung in Waren/Müritz 

 

 "Deutschland" vor Vigo (Spanien)


 

Auf Grund der Corona Pandemie musste die Mitgliederversammlung des Vereins Schulschiff "DEUTSCHLAND" 1989 e.V. vom 08.- 10. Mai 2020 auf Borkum abgesagt werden.

 

 

Die nächste Mitgliederversammlung wird vom 07.-09.Mai 2021 in Waren/ Müritz stattfinden. Näheres wird in der MINFO Nr.53 mitgeteilt.

 


Einlaufen Kiel 1972  41 AAR      


Das Treffen zum 30 jährigen bestehen vom 17.05.2019 - 19.05.2019 in Kiel,war mit dem Bordabend (106Teilnehmer) auf dem Raddamfer "Freya" als Höhepunkt, ein großes Fest.


Download
Buffet_Freya_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB


Info´S zur MV im Mai 2018 in Schleswig

Ein gelungenes Treffen mit über 110 Teilnehmern



Spendenübergabe 2017 an das "Deutsche Marinemuseum" Wilhelmshaven


50 Jahre Schulschiff "DEUTSCHLAND" 

Treffen in Flensburg, mit Besuch der Marineschule Mürwik im Mai 2013




Download
Interview mit Lutz Meyer 1. Vorsitzender Verein Schulschiff "DEUTSCHLAND"
Radio Bremen 1 Studio Bremerhaven
Mitschnitt Schulschiffverein.mp2.mp3
MP3 Audio Datei 7.9 MB